BIN ICH SÜßSAUER?

BIN ICH SÜßSAUER?

EP. 9 TAI: Safer Space Gesucht!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Welche Chance bieten Cosplay und K-Pop-Coverdance für transidente und non-binäre Menschen an? Tai ist nonbinär (er/they/lieber kein Pronom), thaideutsch und war ein aktiver Teil der Szene, die potentiell ein Safe(r) Space sein könnte. Jedoch selbst dort, wo die Menschen dieselbe Leidenschaft teilen, gibt es Rassismus und Sexismusprobleme. Tai, einer der drei Gewinner*innen von Spotify SoundUp LGBTQ+ Podcast Worshop 2020, erzählt uns warum ausgerechnet das Girl-Group-Dance für ihn eine Art Gegengift für eine bestimmte toxische Kultur innerhalb des K-Pop-Fandoms war.

Tais Instagram (privat) Tais Podcastprojekt Safe Space Ist Relativ Spiegel TV "Mangas, Elfen, Superhelden: Leidenschaft Cosplay K-Pop Band LOONAs Musikvideo "Heart Attack" Coverdance von MAMAMOOs "Hip" (by Overzone) Coverdance von ITZYs "Not Shy" (by UKIYO) K-Pop Random Dance Game in Berlin (June 2017)


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.